NBL Australien | 2023 Basketball Tabellen

NBL 2022/2023 Regelmäßige Saison Regular Season

Spiele gespieltSiegNiederlage%Punkte fürPunkte gegenPunkteAktuelle Form
1Sydney
27
19
8
0,7
2595
2372
1
FFFFF
2Cairns Taipans
28
18
10
0,64
2455
2376
1
FFFFF
3New Zealand Breakers
27
17
10
0,63
2343
2171
1
FFFFF
4Tasmania JackJumpers
27
15
12
0,56
2298
2242
1
FFFFF
5South East Melbourne
28
15
13
0,54
2553
2512
1
FFFFF
6Melbourne United
27
14
13
0,52
2318
2317
1
FFFFF
7Perth
27
14
13
0,52
2484
2484
1
FFFFF
8Adelaide
27
13
14
0,48
2439
2481
0
FFFFF
9Brisbane Bullets
27
8
19
0,3
2290
2520
0
FFFFF
10Illawarra Hawks
27
3
24
0,11
2198
2498
0
FFFFF

NBL Australien

Die National Basketball League (NBL) ist die führende Herren-Basketballliga in Ozeanien. Die Liga besteht aus 10 Mannschaften, neun in Australien und eine in Neuseeland. Diese Teams nehmen an einer Vielzahl von Wettbewerben teil, darunter die reguläre Saison, die Playoffs und die Nachsaison. Weitere Informationen über die Liga finden Sie auf der NBL-Website. Dieser Artikel beschreibt die beliebtesten Teams in der NBL und wo Sie die neuesten Ergebnisse finden können.

Die NBL begann 1971 als junger Wettbewerb. Seitdem ist die Liga auf acht Teams in ganz Australien und ein Team in Neuseeland angewachsen. Es hat Legenden wie Mick Jagger und Lamelo Ball sowie zukünftige NBA-Talente wie Kevin Durant und Jeremy Lin gezeigt. Es ist auch eine der beliebtesten Sportarten in Australien mit einer Teilnahmequote von rund 75 %. Es hat auch das größte Fernsehpublikum, wobei einige Spiele bis zu 750.000 Zuschauer anziehen.

Die NBL wurde erstmals 1979 gespielt, als die Liga aus neun Mannschaften bestand. Heute gibt es zehn Teams, neun in Australien und eines in Neuseeland. Die Illawarra Hawks sind der älteste Verein der NBL und waren seit ihrer Gründung in jeder Saison dabei. Die Gehaltsobergrenze für jedes Team beträgt 1,1 Millionen AU$, obwohl Festzeltspieler mehr verdienen. Die Gehaltsobergrenze basiert jedoch auf der Position eines Spielers und seinem Wert für das Team.