LNB Frankreich | 2024 Basketball Tabellen

LNB 2023/2024 Regelmäßige Saison Regular Season

Spiele gespieltSiegNiederlage%Punkte fürPunkte gegenPunkteAktuelle Form
1Monaco
24
22
2
0,92
2066
1779
0
FFFFF
2Lyon-Villeurbanne
23
17
6
0,74
1960
1792
0
FFFFF
3JL Bourg
23
17
6
0,74
1916
1699
0
FFFFF
4Paris
21
14
7
0,67
1783
1598
0
FFFFF
5Nanterre
24
15
9
0,62
1942
1933
0
FFFFF
6Saint Quentin
24
12
12
0,5
1803
1775
0
FFFFF
7Strasbourg
24
12
12
0,5
1874
1897
0
FFFFF
8Le Portel
24
12
12
0,5
1913
2024
0
FFFFF
9Cholet
23
11
12
0,48
1857
1852
0
FFFFF
10Dijon
23
11
12
0,48
1796
1718
0
FFFFF
11Nancy
23
10
13
0,43
1832
1914
0
FFFFF
12Limoges
23
9
12
0,39
1751
1769
0
FFFFF
13Le Mans
24
10
14
0,42
1944
1985
0
FFFFF
14Chalon/Saone
24
9
15
0,38
1890
1991
0
FFFFF
15Gravelines-Dunkerque
22
8
14
0,36
1639
1720
0
FFFFF
16Ada Blois
23
8
15
0,35
1841
1947
0
FFFFF
17Roanne
22
7
15
0,32
1792
1916
0
FFFFF
18Boulogne-Levallois
24
3
21
0,12
1838
2128
0
FFFFF

LNB Frankreich

Die Liga LNB France ist eine der beliebtesten Basketballligen der Welt. Es besteht seit 1921 und wird von der Ligue Nationale de Basket regiert. In dieser professionellen Basketballliga treten die besten Mannschaften Frankreichs an. Der Name der Liga leitet sich von ihrem Sponsor Betclic Élite ab. Obwohl der Name ein wenig seltsam erscheinen mag, ist es tatsächlich die beliebteste Division des Landes. Hier sind einige Dinge, die Sie über LNB Frankreich wissen sollten.

BeIN Sports hat einen Vertrag mit LNB France über die Inlandsrechte an Betclic Elite unterzeichnet. Der Deal umfasst alle Premier-Spiele der 21 Spiele umfassenden regulären Saison der höchsten französischen Liga sowie das Finale. Die Übertragungen beginnen am 27. Dezember mit LDLC Asvel vs. Limoges CSP. LNB France zeigt die Spiele auch auf BeIN Sports 1 und BeIN Sport 2.

Die LNB France ist eine der besten Basketballligen der Welt. Es gibt zwei Divisionen: die Pro A League und die Pro B League. Jedes Team spielt zweimal während der regulären Saison. Die besten acht Teams qualifizieren sich für die Playoffs, und die verbleibenden zwei Teams steigen in die Pro B-Liga ab. Die LNB France ist die größte Basketballliga der Welt, und das ist ein wichtiger Grund, warum die LNB France so beliebt ist.