NBB Brasilien | 2024 Basketball Tabellen

NBB 2023/2024 Regelmäßige Saison Regular Season

Spiele gespieltSiegNiederlage%Punkte fürPunkte gegenPunkteAktuelle Form
1Flamengo
27
23
4
0,85
2319
1998
0
FFFFF
2Franca
26
22
4
0,85
2287
1976
0
FFFFF
3Minas
27
21
6
0,78
2353
1996
0
FFFFF
4Vasco
26
19
7
0,73
1968
1868
0
FFFFF
5Paulistano
26
17
9
0,65
1931
1847
0
FFFFF
6Bauru
27
17
10
0,63
2159
2118
0
FFFFF
7Unifacisa
28
17
11
0,61
2332
2214
0
FFFFF
8Sao Jose
26
15
11
0,58
2119
1999
0
FFFFF
9Cearense
27
15
12
0,56
2140
2071
0
FFFFF
10Corinthians Paulista
26
13
13
0,5
2063
2034
0
FFFFF
11Sao Paulo
27
13
14
0,48
2128
2174
0
FFFFF
12Pinheiros
26
11
15
0,42
1966
2039
0
FFFFF
13Zhejiang Guangsha
28
11
17
0,39
2140
2240
0
FFFFF
14Uniao Corinthians
27
10
17
0,37
2019
2229
0
FFFFF
15Cerrado
26
8
18
0,31
1957
1986
0
FFFFF
16Caxias do Sul
27
8
19
0,3
1952
2156
0
FFFFF
17Botafogo
28
6
22
0,21
2165
2428
0
FFFFF
18Brasilia
26
4
22
0,15
1841
2231
0
FFFFF
19Mogi
27
4
23
0,15
1954
2189
0
FFFFF

NBB Brasilien

Die Novo Basquete Brasil ist die erste brasilianische Herren-Basketballliga. Das Turnier wird von der Liga Nacional de Basquete (LNB) organisiert. Es ersetzte 2010 das Campeonato Brasileiro de Basket. Das Format der Liga hat sich seit Beginn der Saison geändert. Die Spieler erhalten jetzt ein höheres Gehalt. Teams kämpfen um den Meistertitel, indem sie die Meisterschaft in ihrer Division gewinnen.

Die Liga begann am 11. November mit zwei Spielen in Rio de Janeiro. In der Saison 2021/2022 treten 17 Mannschaften in der Liga an. Die besten Spieler auf jeder Position werden auch in der Tabellenrangliste genannt. Je nach Jahreszeit können diese All-Stars in einer etwas anderen Reihenfolge gewesen sein. Die für die Teams ausgewählten Spieler sind jedoch alle brasilianische Spitzenspieler. Es ist möglich, den Fortschritt eines Teams anhand der NBB Brasilien-Tabellenrangliste zu verfolgen.

Das All-Star Game 2015 fand in Franca statt und Flamengo war der Gewinner. Flamengo schlug Bauru im letzten Viertel mit 28-15, um die Meisterschaftsserie zu gewinnen. Der argentinische Point Guard Nicolas Laprovittola führte mit 19 Punkten und sieben Rebounds. Außerdem wurde er von der argentinischen Stürmerin Olivinha Rodriguez unterstützt, die mit 17 Punkten und acht Rebounds ins Spiel kam. Die USA antworteten mit 23 Punkten und neun Assists. Am Ende wurde das Team von einem Team aus Argentinien, angeführt von Ricardo Fischer, gewonnen.